video2brain - HDR Fotoworkflow

Mit einer Belichtungsreihe und der HDR-Technik ist es möglich, besondere Lichtsituationen fotografisch einzufangen, und auf außergewöhnliche Weise darzustellen. In diesem Video-Training führt Sie der Fotograf Oliver Kremer durch seinen HDR-Workflow. Er zeigt dabei nicht nur die Bearbeitungsschritte mit Lightroom, Photomatix, Photoshop sowie den Topaz-Filtern, sondern erklärt auch, worauf es vor der eigentlichen Aufnahme zu achten gilt. Erfahren Sie, welche Szenen sich für eine HDR-Belichtungsreihe eignen und wie man die Aufnahme plant, um schließlich zu einem perfekten Ergebnis zu kommen.

Hier geht’s zum kompletten Video-Training:

HDR-Fotoworkflow

Kunden Feedbacks/Statements

Ágnes H.

… sehr gut und ausführlich erklärt. Für mich war besonders interessant die Planung. Wusste gar nicht, dass dazu auch Hilfsprogramme existieren. Manches Probleme hätte ich einfach manuell gelöst, ohne Regler hin und her zu schieben. Retuscheure arbeiten eben anders. Für Anfänger könnte die Schulung des Farbsehens auch interessant sein.

Elmar Z.

… jetzt bin ich doch total überrascht über das Video zu HDR-Fotoworkflow. Nun mache ich seit längerer Zeit HDR-Bilder und hatte mir lange überlegt, ob ich mir die Zeit nehmen soll, das Video anzusehen. Zum Glück habe ich mich entschieden, dies zu tun.

Geschätzt 70% der Lerninhalten habe ich wohl gewusst, aber: Das was ich dazugelernt habe, ist für mich qualitativ von unschätzbarem Wert. Ich habe alle im Video gezeigten Programme (außer der Planungssoftware) und kannte eine ganze Reihe der gezeigten Möglichkeiten und Anwendungen noch nicht. Die Techniken sind super gut erklärt.

Auch war die Vortragsweise so angenehm, dass ich mir das Video noch ein paar Mal anschauen und einzelne Sequenzen sogar aufschreiben werde, damit ich nachschauen kann, wenn ich es benötige.

Friedrich D.

… bin zwar kein HDR-Fan – trotzdem macht es Spaß das Video anzusehen. Hr. Kremer hat sehr viel Hintergrundwissen (ist leider bei den Autoren nach meinen Erfahrungen selten). Ein kleiner Fehler ist jedoch enthalten, die “Ausgabeauflösung” mit 72 dpi spielt für die Bildschirmausgabe keine Rolle – ansonsten absolut Daumen hoch!

Pixolli Studios freie Tutorials - Panorama Insel

Wie man ein solches 360 Grad “Panorama Insel” Bild erzeugt, zeige ich euch hier in diesem Video Tutorial. Zusätzlich zeige ich euch, wie ich mein Bildmaterial von der Karte auf den PC lade, welche Software ich dazu verwende und warum.

Meine kleine Insel | My little island